Satyaa ūüíõ Pari

Mantra Konzert in Innsbruck am Samstag, 6. April 2019

Antaratma Yogashala, 19:30 Uhr

Der Fokus von Satyaa und Pari ist Herzen zu ber√ľhren. Ihre Liebe zur spirituellen Musik, kann man h√∂ren und sp√ľren. Bhakti Yoga wie man es so gut wie nie erfahren kann, verk√∂rpern Satyaa und Pari im vollen Umfang! Nicht nur ihre Musik sondern auch das Wesen beider, l√§dt ein zu verweilen und einzutauchen in universelle Liebe. Sie geben live Performances √ľberall auf der Welt! Zu tiefst dankbar sind wir, dass sie es nun auch nach Innsbruck verschl√§gt.¬†

Veranstaltungsort:

Antaratma Yogashala

Andreas-Hofer-Straße 13,

6020 Innsbruck

Anreisetipps: 

http://www.yoga-innsbruck.com/yoga-shala-innsbruck/anfahrt-anreise

 

 

 Wie kann ich mir den Ablauf vorstellen?

Neelam und David begleiten dich f√ľr 2 Stunden musikalisch und genusstechnisch!

 

Keine Vorkenntnisse notwendig außer genießen können. ;)

 

Samstag, 17. November

19:45 - 22:00 Uhr

Einlass ab 19:30 Uhr

Energieausgleich:

‚ā¨ 34.- Fr√ľhbucher Anmeldung¬†

‚ā¨ 39.- Sp√§tbucher Anmeldung

‚ā¨ 39.- Abendkassa (bitte trotzdem zuvor anmelden, damit genug Kakao f√ľr alle da ist)

 

Registrierung:

Um dich f√ľr dieses Event anzumelden,¬†

bitte per Anmeldeformular registrieren.

Siehe unterhalb der Ritual Beschreibung!

 

Ich war noch nie bei einer Kakao Zeremonie? Was muss ich beachten?

W√§hrend du deinen Kakao schl√ľrfst wirst du musikalisch verw√∂hnt! Du kannst mit singen oder auch "ohne mit singen" dabei sein.

Warme Kleidung ist von Vorteil!

 

 

 


Das Ritual:

Mit diesem gemeinsamen Ritual, der aus Mexiko kommenden Kakao-Zeremonie und ber√ľhrenden Liedern und Ges√§ngen laden wir den Geist von "Mama Kakao‚Äú¬†ein. Kakao ist auch als¬†‚ÄěLove medicine‚Äú¬†bekannt. Daher √∂ffnet sich w√§hrend dem zeremoniellen Trinken unser Herz ganz leicht f√ľr ihre heilsamen¬†Angebote!!!¬†Indigene Schamanen in Mittel- und S√ľdamerika arbeiten sehr gerne mit dem Geist des Kakao. Kakaobohnen werden dort als Nahrung der G√∂tter bezeichnet!

 

Der Kakao:

Roher Kakao ist edel und daher hochpreisig! Er wird in Rohkost Qualit√§t und biologisch hergestellt und hat mit der herk√∂mmlichen industriellen Produktion von Kakao oder Schokolade nichts zu tun! Es geht darum alle Inhaltsstoffe zu erhalten und den Pflanzengeist zu ehren. Echter Kakao ist eine gute antioxidative Quelle verschiedenster hochwertiger N√§hrstoffe z. B. Magnesium, Vitamin C, Zink, Eisen usw. Seine Bitterstoffe reinigen unsere Leber und somit unseren unterdr√ľckten √Ąrger, Wut und Zorn. Die¬†Kakaobohne unterst√ľtzt das Aussch√ľtten von Antistress- und Gl√ľckshormonen und wirkt sich somit sehr ganzheitlich auf unser gesamtes Wohlbefinden aus.¬†¬†

 

LAEELA:
2003 haben Neelam und David sich bereits Mantra singend kennengelernt. Seitdem ist das Singen von Mantras ein Herzst√ľck ihres gemeinsamen Weges und sie teilen diese Liebe auf sehr ber√ľhrende Art und Weise in Singkreisen, Konzerten, Retreats und Gatherings. Im September 2015 haben sie ihr erstes Album ‚Äěwaves of bliss‚Äú rausgebracht haben und arbeiten derzeit am n√§chsten Album. In ihrer Musik vereinen sie Professionalit√§t, Gef√ľhl und Hingabe.

Neelam:
Ihre Liebe zum Bhakti Yoga verbinden sie mit Musikstilen der ganzen Welt. Neelam ist leidenschaftliche S√§ngerin und Kundalini Yoga Lehrerin ‚Äď sie ber√ľhrt durch den warmen Klang ihrer Stimme und ihre offene, authentische, herzliche Art.

David:
ist ein begnadeter Multiinstrumentalist und besitzt das au√üergew√∂hnliche Talent unz√§hlige Instrumente diverser Kulturen gef√ľhlvoll und ausdrucksstark spielen zu k√∂nnen, so verleiht er jeder Musik und jedem Moment einen ganz besonderen Zauber.

www.laeela.com 

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausf√ľllen.

Solltest du in den kommenden Tagen, keine Bestätigungsmail mit den Zahlungsmodalitäten erhalten, ist deine E-Mail, wahrscheinlich nicht korrekt eingegeben worden. Bitte versuch es dann erneut! Wir freuen uns sehr, dass du dabei bist!

Hier geht's zur Newsletterandmeldung
Hier geht's zur Newsletterandmeldung