Magic Bali
 
Samstag, 7. April bis Dienstag 17. April 2018
Eine Reise zu dir... lass dich verführen von der Magie Balis! Eine spirituelle Insel, die viel bietet aber auch nichts fordert!  
 
Der erste Grundsatz der balinesischen Küche ist Andacht. Das ist nur ein balinesischer Grundsatz von vielen. Eine rituelle Vorgehensweise um die Speisen zu ehren, gehört hier zur Tagesordnung!  Eine "Andacht" ist die innere Sammlung bzw. Aufmerksamkeit und Anteilnahme. Eine Andacht bedeutet auch, bewusst an etwas denken oder sich bewusst etwas hingeben. Die Kultur hier bietet viel Offenheit, um unsere eigenen Rituale zu Hause wieder mehr zu verstehen.
 

Wir verbringen 10 Tage miteinander! 

Wir haben 2 schöne Stationen ausgewählt und jeder Ort wird sich für uns bereit stellen um inne zu halten, um zu entdecken und zu sein!

Die 2 Stationen:

Westbali:

Puri Dajuma http://www.dajuma.com

 

Ubud:

Svarga Loka http://svargalokaresort.com/

 
Ich begleite euch auf dieser einzigartigen Reise mit Yoga und freue mich ein Teil deiner Balireise sein zu dürfen!
 
Strand, Reisterrassen, Handwerk, Kultur und Yoga
inkl. Ausflüge zu Tempeln, Wasserfall,
Barong-Tanz, Yoga...
...Frühstück, mittags frisches Obst und Abendessen
in Ubud mit Frühstück! Vegane und vegetarische Restaurants laden hier ein, sich durch die Speisekarte zu essen.
Preis: € 1.900,- im DZ
(EZ mit Aufschlag, Preis auf Anfrage)
Flug ist nicht dabei!
limitierte Teilnehmeranzahl (12 Personen)
Für Yoga Fragen kannst du dich gerne an mich wenden: info@alpine-yoga.at 
Für Reiseinfo und Buchung wende dich bitte direkt an Moni: welcome@soulinmotion.at 

weitere Reisedetails findest du auf Soul in Motion

mehr Infos:

Transfer:

Wir haben die Reise für dich so organisiert, dass du nur deinen Flug selber buchen musst und alles andere ist von uns organisiert! Der Flughafentransfer (Anreise/Abreise), der Transfer zwischen den einzelnen Unterkünften und die Transporte zu den Kulturstätten etc.

Gerne sind wir dir aber auch bei der Flugbuchung behilflich, damit du einen günstigen und zeitsparenden Flug ergatterst! Die Preise belaufen sich von € 550.- bis € 950.- hin und retour. Der Zielflughafen ist Denpasar auf der Insel Bali (Indonesien)!

 

Yoga:

Im Vordergrund der Reise steht, Yogapraxis und Kultur!

Wir werden 1-2x am Tag Yoga praktizieren.

Die Yogastunden gestalten sich je nach Level der Gruppe! Die Teilnehmeranzahl ist auf 12 Personen beschränkt! Durch die kleine Gruppengröße kann ich auf deine individuellen Bedürfnisse sehr gut eingehen. Am Abend wird es auch teilweise Yin Yogastunden und Meditation geben. Am Morgen werden die Stunden dich erfrischen und auch fordern. Pranayama ist ein wichtiger Bestandteil der Morgenpraxis.

 

Wer reist mit?

Die Reise ist für all jene, die nicht alleine reisen wollen. Da  sich die Reise über 10 Tage erstreckt, gibt es  genug Zeit sich zurück zu ziehen und einfach nur zu sein um die Seele baumeln zu lassen. Der Mix aus Gruppenfeeling und Rückzugsmöglichkeit macht die Reise einfach komfortabel. 

 

Ich selbst war im Jahr 2012 das erste Mal auf Bali und habe den Mix aus abwechslungsreichen gesunden Essen, spirituellen Ambiente, herzlich-lachenden Balinesen, nachhaltigen Tourismus, heiligen Stätten, sportlichen und spirituellen Inselgästen, nicht aufdringlichen Shops zum flanieren, süßen Cafehäusern mit reichlich kunterbunten FairTrade und Bioprodukten einfach fantastisch gefunden! So eine Insel lädt ein!

 

Moni, die Organisatorin dieser Reise, möchte, mit dieser Reise, anderen Menschen ein Land mit seinen schönsten Flecken und Kulturstätten zu zeigen. Vielleicht geht für dich ein Wunsch in Erfüllung ein Land zu bereisen, dass du dir alleine nicht zugetraut hast oder zu viel zu tun hattest alles zu organisieren.

 

Moni und ich sind ein eingespieltes Team. Wir freuen uns sehr, bereits zum 4.x statt finden wird.

Seit 2008 unterrichte ich Yoga! Seit 2012 bilde ich Yogalehrer, nach den internationalen Standards der Yoga Alliance aus! Mein Unterricht ist eine Fusion aus Vinyasa Flow, Anusara Alignment und meinen eigenen Yogaerfahrungen! Worte wie lebendig und pulsierend beschreiben meine Stunden am besten. Des öfteren werde ich als liebevoller Communitybuilder bezeichnet, da ich die Gabe habe, eine geschützte Atmosphäre zu schaffen wo gemeinsam inne gehalten, gelacht, geweint, gefeiert und gelernt werden darf. :)

mehr über mich: http://www.alpine-yoga.at/helene/

Hier geht's zur Newsletterandmeldung
Hier geht's zur Newsletterandmeldung